Alkylbenzolsulfonate

Al|kyl|ben|zol|sul|fo|na|te 〈Pl.; Chem.; Abk.: ABSGruppe wichtiger waschaktiver Substanzen

* * *

Alkylbenzolsulfonate,
 
Abkürzung ABS, chemische Verbindungen der allgemeinen Formel R — C6H4 — SO3Na (R = aliphatischer Rest), die durch Alkylierung von Benzol mit n-Alkylchloriden oder n-Alkenen und anschließende Sulfonierung hergestellt werden. Alkylbenzolsulfonate werden als Tenside in Vollwaschmitteln verwendet; wichtig sind v. a. solche Alkylbenzolsulfonate, deren Alkylgruppe 11 bis 13 C-Atome enthält (»Dodecylbenzolsulfonat«). Die Alkylgruppe muss unverzweigt sein, um biologische Abbaubarkeit zu garantieren (lineare Alkylbenzolsulfonate, LAS).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkylbenzolsulfonate — allgemeine Sulfonsäure, R ist ein organischer Rest. Sulfonsäuren sind organische Schwefelverbindungen mit der allgemeinen Struktur R–SO2–OH, wobei R ein organischer Rest ist. Ihre Salze und Ester mit der allgemeinen Struktur R–SO2–O–X heißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sulfonsäuren — allgemeine Sulfonsäure, R ist ein organischer Rest. Sulfonsäuren sind organische Schwefelverbindungen mit der allgemeinen Struktur R–SO2–OH, wobei R ein organischer Rest ist. Ihre Salze und Ester mit der allgemeinen Struktur R–SO2–O–X heißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkansulfonate — allgemeine Sulfonsäure, R ist ein organischer Rest. Sulfonsäuren sind organische Schwefelverbindungen mit der allgemeinen Struktur R–SO2–OH, wobei R ein organischer Rest ist. Ihre Salze und Ester mit der allgemeinen Struktur R–SO2–O–X heißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkylbenzolsulfonat — allgemeine Sulfonsäure, R ist ein organischer Rest. Sulfonsäuren sind organische Schwefelverbindungen mit der allgemeinen Struktur R–SO2–OH, wobei R ein organischer Rest ist. Ihre Salze und Ester mit der allgemeinen Struktur R–SO2–O–X heißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkylbenzolsulfonsäuren — allgemeine Sulfonsäure, R ist ein organischer Rest. Sulfonsäuren sind organische Schwefelverbindungen mit der allgemeinen Struktur R–SO2–OH, wobei R ein organischer Rest ist. Ihre Salze und Ester mit der allgemeinen Struktur R–SO2–O–X heißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkylsulfonat — allgemeine Sulfonsäure, R ist ein organischer Rest. Sulfonsäuren sind organische Schwefelverbindungen mit der allgemeinen Struktur R–SO2–OH, wobei R ein organischer Rest ist. Ihre Salze und Ester mit der allgemeinen Struktur R–SO2–O–X heißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkylsulfonate — allgemeine Sulfonsäure, R ist ein organischer Rest. Sulfonsäuren sind organische Schwefelverbindungen mit der allgemeinen Struktur R–SO2–OH, wobei R ein organischer Rest ist. Ihre Salze und Ester mit der allgemeinen Struktur R–SO2–O–X heißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkylsulfonsäure — allgemeine Sulfonsäure, R ist ein organischer Rest. Sulfonsäuren sind organische Schwefelverbindungen mit der allgemeinen Struktur R–SO2–OH, wobei R ein organischer Rest ist. Ihre Salze und Ester mit der allgemeinen Struktur R–SO2–O–X heißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkylsulfonsäuren — allgemeine Sulfonsäure, R ist ein organischer Rest. Sulfonsäuren sind organische Schwefelverbindungen mit der allgemeinen Struktur R–SO2–OH, wobei R ein organischer Rest ist. Ihre Salze und Ester mit der allgemeinen Struktur R–SO2–O–X heißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anionische Tenside — Als anionische Tenside bezeichnet man Tenside, die eine negativ geladene funktionelle Gruppe besitzen. Wie alle Tenside sind auch die anionischen Tenside aus einem polaren und einem unpolaren Teil aufgebaut. Als unpolarer Teil dient ein Alkylrest …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.